Termine & Orte

Neuer Termin folgt in Kürze

-> VORMERKEN

Teilnahmegebühr

1.590,00 EUR
1.490,00 EUR DGLR-Mitglieder

Kontakt

weiterbildung@dglr.de
+49 228 30805-0

Grundlagen der Raumfahrttechnik

Ziel

Das Ziel des Grundkurses Raumfahrttechnik besteht im Erreichen eines tieferen Verständnisses der Technik von Satelliten, der Anforderungen von Raumtransportsystemen und der Weltraumumgebung, dem Zusammenwirken von Subsystemen und Komponenten sowie der Systemverifikation und in der Vermittlung von einigen Grundlagen des Betriebs von Satellitenmissionen.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Ingenieure(-innen), Physiker(-innen), Geo-Wissenschaftler(-innen), Manager(innen) und Mitarbeiter(-innen) aus der Raumfahrtindustrie, der Forschung, dem Raumflugbetrieb und aus dem Raumfahrtmanagement. Er dient dem Neuerwerb oder der Auffrischung einer Grundausbildung auf dem Gebiet Raumfahrttechnik.

Inhalte

  • SATELLITEN UND RAKETENTECHNIK
  • STARTANFORDERUNGEN
  • WELTRAUMUMGEBUNG
  • RAUMFLUGMECHANIK
  • WELTRAUMMÜLL
  • RAUMFAHRTANTRIEBE
  • LAGEKONTROLLSYSTEM
  • STRUKTUR UND MECHANISMEN
  • DAS ENERGIEVERSORGUNGSSYSTEM
  • THERMALKONTROLLSYSTEM
  • BORDCOMPUTER
  • KOMMUNIKATIONSSYSTEM
  • SYSTEMVERIFIKATION
  • MISSIONSPLANUNG
  • SATELLITENBETRIEB
  • ENTWURF EINES MISSIONSSZENARIOS
  • NEWSPACE
  • PLANETARE EXPLORATION 

Methode

Nach einer Einführung in verschiedene Missionsaspekte behandelt der Kurs die einzelnen Subsysteme eines Satelliten, die Systemverifikation sowie Nutzlasten in der Übersicht in Form von Präsentationen. Klärung von Fragen sowie Beiträge und Diskussionen der Kursteilnehmer aus Wissenschaft, Industrie und Management bereichern die Veranstaltung. Aspekte des Satellitenbetriebs werden in einer praktischen Übung im Institut für Luft- und Raumfahrt der TU Berlin vermittelt.

Abschluss

Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat zum Kurs.

Leitung

Prof. Dr.-Ing. Klaus Brieß, Technische Universität Berlin
Prof. Dr.-Ing. Hakan Kayal, Universität Würzburg

Kurs-Leistungen

  • Kursmaterial (Hand-out der Präsentationen),
  • Teilnahmezertifikat der DGLR
  • Kaffeepause am Vormittag mit Obst
  • Mittagessen
  • Kaffeepause am Nachmittag mit Kuchen
  • Tagungsgetränke im Raum

Teilnahmegebühr

Teilnahmepreis: 1.590,00 EUR
Teilnahmepreis für DGLR-Mitglieder: 1.490,00 EUR

-> KURS VORMERKEN

Wenn ein Kurs noch nicht buchbar ist, haben Sie die Möglichkeit sich durch Klick auf "VORMERKEN" auf die Warteliste setzen zu lassen.

Ansprechpartner

Denitsa Nikolova
weiterbildung@dglr.de
+49 228 30805-0